Arthrosetherapie

Arthrosetherapie

Bei der Behand­lung der Arthrose eignen sich beson­ders Infil­tra­tio­nen der betrof­fe­nen Gelenke mit entzün­dungs­hem­men­den Substan­zen, natur­heil­pflanz­li­chen Präpa­ra­ten, PRP (plate­let rich plasma) und/oder mit Hyaluron­säure. Auch die Akupunk­tur, die Versor­gung mit ortho­pä­di­schen Hilfs­mit­teln und das Anfer­ti­gen von Einla­gen können den Arthro­se­schmerz positiv beein­flus­sen.